Nachrichten & Veranstaltungen

27. Januar 2020

Neue Version 5.0 des Solvency II TPT

Am 19. Januar 2020 informierte FinDatEx auf seiner Web-Seite (findatex.eu) über die Verabschiedung einer neuen Version 5.0 des Solvency II Tripartite Template (TPT).  Die Änderungen betreffen vor allem Verbriefungen (EN: securitizations), Private Equity Investments und Informationen zum Kontrahenten (EN: counterparty). Darüber hinaus wurden zahlreiche formale Änderungen vorgenommen, bspw. die Frequenz von Kuponzahlungsterminen (EN: coupon payment frequencies), die Klassifizierung von als Sicherheit gestellten Investments (EN: classification of investments that are pledged as collateral) oder die Unterscheidung von Long- und Short-Positionen über das Vorzeichen des Nominalbetrags (EN: nominal amount). Schließlich wurde die Version 5.0 in die Spalte „1000_TPT_Version“ aufgenommen.

Laut Vorstellungen der FinDatEx soll die neue Version 5.0 ab dem 31. März 2020 umsetzt sein und zunächst parallel mit der Version 4.0 verwendet werden. Am 30. Juni soll die parallele Phase enden und nur noch die Version 5.0 zum Einsatz kommen. Die Verwendung der älteren Version 3.0 soll Ende März 2020 vollständig auslaufen.

Die FinDatEx gibt darüber hinaus Empfehlungen zum technischen Format des TPT, um einen branchenweit möglichst einheitlichen Standard zu etablieren.

Alle Änderungen im Detail und Umsetzungspläne durch IDS finden Sie hier.